Preiswertes und sicheres Breitbanddesinfektionsmittel von TREOX

Wirksam auch gegen Corona-Viren

Hochwirksam gegen Verkeimung, schonend für Oberflächen und Umwelt

TREOX D ist ein schnell wirkendes Flüssigdesinfektionsmittel auf Wasserbasis. Das breite Wirkspektrum umfasst Bakterizid, Viruzid, Levurozid, Sporizid, Fungizid, Algizid. Das Mittel ist ideal für die Gastronomie, Hotellerie sowie den Handel.

TREOX D enthält keine petrochemischen Inhaltsstoffe, keine Tenside, keine Farb- und Duftstoffe, keine Konservierungsmittel, kein Alkohol und ist fett- und ölfrei. TREOX D besitzt ein breites Wirkspektrum gegen Mikroorganismen und ergibt mit Wasser gemischt Anwendungslösungen für unterschiedliche Einsatzgebiete. TREOX D ist nach der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 frei von jeglichen Gefahrensymbolen und ist dermatologisch mit „sehr gut“ zertifiziert.

Ihre Vorteile

Hauttest: „Sehr gut“

  • Dermatologisch mit „exzellent“ beurteilt
  • Epikutantest bei Personen mit empfindlicher Haut
  • Ergebnis: Keine Hautirritationen wie brennen oder jucken

Kostensparend

  • Keine Schulung für den Umgang mit TREOX D notwendig
  • Keine Sicherheitslagerung notwendig
  • Keine Schutzausrüstung notwendig
  • Keine Gefahrenstoffe bzw. keine Gefahrensymbole
  • Kein Gefahrengut im Transportwesen

Effizient

  • Viele Anwendungsbereiche
  • Wirkungsvoll gegen pathogene Keime, Bakterien, Viren, Pilze, Hefen und Sporen
  • Wirkt auch gegen multiresistente Mikroorganismen
  • Entfernt wirkungsvoll Biofilme ohne mechanische Bearbeitung

Vielseitig

  • Anwendungslösung nutzbar auf allen abwischbaren Oberflächen
  • Zugelassene Hand-Desinfektion
  • Sicher in der Anwendung und Lagerung

Verantwortungsvoll

  • TREOX D hat eine kurze Umweltpersistenz und zerfällt nach dem Desinfektionsprozess in seine Ausgangsstoffe (Wasser + Salz)
  • CO2 – neutrale Produktion
  • Herstellung und Vertrieb in Landesbergen, Deutschland

TREOX D: Wirksamkeitsvergleich

TREOX D im Vergleich zu anderen Desinfektionsmitteln:

Wie aus der Abbildung deutlich wird, hat TREOX D ein breites Wirkspektrum ohne spezifische Wirklücken.

Nach derzeitigem Kenntnissstand gibt es keinen Mechanismus zur Resistenzenbildung bei Mikroorganismen.

Handelsübliche Desinfektionsmittel:

Handelsübliche Händedesinfektionsmittel sind in der Regel alkoholbasierte Desinfektionsmittel, die aus Ethanol und 2-Propanol bestehen. Diese Mittel weisen grundsätzliche Wirklücken bei Sporen und Viren auf.

Alkoholbasierte Desinfektionsmittel sind entflammbar.

Sie können schwere Augenreizungen hervorrufen.

Zugelassen zur Handdesinfektion (PT1)

Seit dem 6. April 2020 ist TREOX auch zur Handdesinfektion (PT1) zugelassen. Zudem kann das Mittel mit unserem EM-Sortiment kombiniert werden.

MHD 12 Monate

Mit TREOX bleiben Sie bei der Einkaufs-Disposition flexibel: Das MHD beträgt 12 Monate; nach Öffnen 6 Monate.

Downloads

TREOX Infoblatt
Technisches Datenblatt – Anwendungslösung
Technisches Datenblatt – Konzentrat
Technisches Datenblatt – Händedesinfektion
Sicherheitsdatenblatt

Ein Desinfektionsmittel ohne Petrochemie

Sendung: Hallo Niedersachsen | 15.03.2020 | 19:30 Uhr
5 min | Verfügbar bis 15.03.2021

Desinfektionsmittel sind während der Corona-Pandemie stark gefragt. Eine Firma aus Landesbergen hat ein Mittel entwickelt, das ohne gefährliche Inhaltsstoffe wirksam ist.

Zum Video
Print Friendly, PDF & Email